Facebook Button Twitter Button RSS Button Google+ Button
Plasma spenden und verdienen

Mit deiner Plasma Spenden kannst du anderen Leben retten. Nomalerweise sollte das Ansporn genug sein, aber §10 des Transfusionsgesetzes steht jeden Spender eine Aufwandsentschädigung. Und dies ist auch nicht verkehrt.

 

Plasma Spender werden

 

Überall auf der Welt sind Patienten auf Produkte aus Blut- und Plasmaspenden angewiesen. Mit deinerPlasmaspende lieferst du den Rohstoff für die Herstellung vieler lebensnotwendiger bzw. lebensrettender Medikamente. Und du kannst teil dieser lebensrettenden Hilfe werden.

 

Als Spender profitierst kannst du …

 

» anderen Menschen helfen

» kostenloser Gesundheits-Check

» Aufwandsentschädigung

» Prämie sammeln und Freund finden

 

Deine Gesundheit steht natürlich bei der Plasma Spende im Vordergrund. Vor jeder Spende gibt es einen kostenlosen Gesundheitscheck, der darüber entscheidet, ob du Plasma spenden darfst oder nicht. Dabei wird der Blutdruck, Puls, Temperatur, Körpergewicht und Hämoglobinspiegel gemessen. Außerdem wird jeder Spende auf Hepatitis B, Hepatitis C und HIV getestet und deine gesundheitliche Verfassung wird besprochen.

 

Die Höhe der Aufwandsentschädigung richtet sich dabei nach der Menge des gespendeten Plasmas. Nähere Infos gibt es per Mail oder am Telefon.

 

Wer kann Plasma Spender werden?

 

› Personen zwischen 18 und 60 Jahre. Dauerspender dürften mit Erlaubnis des Arztes auch über das 60. Lebensjahr hinaus Plasma spenden.

 

› einen gültigen Personalausweis oder Reisepass besitzt sowie die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrscht.

 

› mindestens 50 kg wiegt.

 

› zum Zeitpunkt der Spende in guter gesundheitlicher Verfassung ist.

 

Um Plasma Spender zu werden, nimm einfach Kontakt zum Plasmazentrum in Ihrer Nähe auf (zur Übersicht unserer Zentren). Standorte zur Plasmaspende: Aachen, Berlin-Köpenick, Berlin-Spandau, Cottbus, Dessau, Dresden, Hagen, Koblenz, Krefeld, Mannheim, Mönchengladbach, Oberhausen oder Potsdam.

Nebenverdienst als Plasmaspender

Hinweise zu den Teilnahmebedingungen:

Alle Voraussetzungen findest auf der Zielseite.

Rubrik:
Angebot eingestellt von

Rund um das Thema Zusatzverdienst stellen treten immer wieder neue Fragen auf. Was und wieviel können Schüler, Studenten oder Mütter in Elterzeit hinzuverdienen. Diese und viele mehr Fragen beantworten wie hier.

Kommentare