Facebook Button Twitter Button RSS Button

Kaffeetester gesucht – Jeden Monat ein Kaffeepaket im Wert von 250,- Euro

28. August 2021 | Autor: Produkttester | verfügbar
Kaffeetester werden und gesucht

Kaffeetester werden

 

Bei Tchibo gibt es eine tolle Produkttester Aktion. Den hier wird jeden Monat aufs neue ein Kaffeetester gesucht. Denn jeden Monat wird ein Tchibo Überrraschungspaket an einen Gewinner im Wert von 250,- Euro verschickt.

 

» Klicken, gewinnen und testen

 

Um an der Aktion teilzunehmen musst du lediglich deine Email Adresse angeben. Im Anschluss den Bestätigungslink klicken und schon nimmst du am Gewinnspiel und somit an der Testaktion teil. Natürlich ist die Teilnahme und der Newsletter Versand komplett kostenfrei. Die Newsletter kannst du auch jederzeit wieder abbestellen.

 

Erlebe die Kaffeevielfalt von Tchibo. In einem Überraschungspaket von Tchibo warten die neusten Kaffeeprodukte im Wert von 250,- Euro darauf, von dir getestet zu werden. Also nicht lange warten und kostenlos teilnehmen.

 

Kaffeetester werden

 

Die Geschichte des Kaffee´s

 

Bereits seit dem 11. Jahrhundert wird Kaffee in Getränkeform konsumiert. Die Kaffeebohne blieb jedoch bis ins 17. Jahrhundert hinein für Europäer unbekannt, entwickelte sich dann aber schnell zum beliebtesten Handelsgut der westlichen Welt.

 

Die erste Erwähnung der Kaffee-Pflanze ist in einer arabischen Quelle aus dem Jahr 940 n. Chr. zu finden, in welcher sie als Heilmittel charakterisiert wird. Man trank damals in der Regel eine Art Tee, für welchen die rohen Kaffeebohnen mit heißem Wasser aufgegossen wurden.

 

Im 16. Jahrhundert verbreitete sich der Kaffee schließlich im gesamten osmanischen Reich, von Syrien bis nach Ägypten. Der türkische Sultan Selim I. war ein großer Liebhaber des Heißgetränks und brachte es in die Städte Mekka und Medina, wo schon bald Kaffeehäuser entstanden. Auch in Istanbul, dem damaligen Konstantinopel, wurde 1554 das erste Kaffeehaus eröffnet.

 

Italienische Kaufleute brachten den Kaffee 1615 nach Venedig, wo 30 Jahre später auch das erste Kaffeehaus eröffnet wurde. Das Kaffeemonopol des arabischen Raums wurde jedoch durch die Niederländer gebrochen. Sie brachten die Pflanze in ihre Kolonien, wo sie beispielsweise in Sri Lanka, auf Java, Sumatra sowie Bali Kaffeeplantagen errichteten. Die Bekanntheit und Beliebtheit des Getränks stieg an und schon bald florierten der Kaffeeanbau und Handel mit der Arabica Kaffeebohne.

Jeden Monat ein neues Überraschungspaket

Hinweise zu den Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen können Personen im Alter ab 18 Jahre.

Angebot eingestellt von

Rund um das Thema Zusatzverdienst stellen treten immer wieder neue Fragen auf. Was und wieviel können Schüler, Studenten oder Mütter in Elterzeit hinzuverdienen. Diese und viele mehr Fragen beantworten wie hier.

Kommentare

Fabian Oltermann schrieb am 31.08.2021 um 05:19
Klingt interessant